Login

Pressemeldungen

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus dem Hause FRANKFURT-TRUST. Als Journalist finden Sie zudem die richtigen Ansprechpartner, wenn Sie mit uns in Kontakt treten oder sich in den Presseverteiler aufnehmen lassen möchten.

Presse

Mitteilungen 2017
24.05.2017

FT Alpha Global Market Neutral: FRANKFURT-TRUST erweitert marktneutrale Aktienfondspalette um globale Variante | Portfolio-Diversifikation durch Kombination verschiedener Regionen und Strategien

Die Korrelation zwischen Aktien und Renten ist in den letzten Jahren angestiegen. Anlegern, die ihr Portfolio möglichst breit diversifizieren möchten, bietet FRANKFURT-TRUST mit der FT Alpha-Strategie seit Ende 2011 eine Lösung an. Ziel von FT Alpha ist es, unter Ausschaltung des Marktrisikos eine attraktive absolute Rendite zu erwirtschaften. Dieser spezielle Ansatz ermöglicht eine Performance unabhängig von konventionellen Anlagen.

Weiterlesen

19.01.2017

Wolfgang Marx neuer Geschäftsführer bei FRANKFURT-TRUST | Neue Verteilung der Verantwortlichkeiten

Der Aufsichtsrat hat Wolfgang Marx (50) zum Jahreswechsel in die Geschäftsführung der FRANKFURT-TRUST Investment-Gesellschaft mbH berufen. Marx ist seit mehr als sechs Jahren für das Unternehmen tätig und übernimmt die Aufgabe des COO.

Weiterlesen

Mitteilungen 2016
13.04.2016

Sebastian Hofmann-Werther neuer Leiter Institutional Sales & Client Services bei FRANKFURT-TRUST

Sebastian Hofmann-Werther, 36, leitet seit Anfang April 2016 das institutionelle Geschäft der FRANKFURT-TRUST Investment-Gesellschaft mbH. Er tritt damit in den um seine Person erweiterten Führungskreis des Hauses ein. Hofmann-Werther verantwortet den Vertrieb der Asset-Management-Dienstleistungen an Unternehmen, öffentliche Einrichtungen, Pensionskassen, Versicherungen, Kirchen und Stiftungen, die Betreuung von Consultants sowie das Client Service Management.

Weiterlesen

12.01.2016

FRANKFURT-TRUST legt marktneutralen Europa-Aktienfonds auf | Absolute Erträge unkorreliert mit herkömmlichen Anlageklassen

Institutionelle Investoren sind zur Erfüllung ihrer Verpflichtungen auf stetige Erträge angewiesen. Herkömmliche Anlageformen erweisen sich in der anhaltenden Niedrigzinsphase aber entweder als zu ertragsarm oder als zu schwankungsanfällig. Als Antwort auf dieses Dilemma hat FRANKFURT-TRUST die marktneutrale Aktienstrategie FT Alpha entwickelt, die sich mit einem sehr attraktiven Risiko-Ertragsprofil seit vier Jahren in Spezialfondsmandaten bewährt hat. Am 11. Januar wurde FT Alpha Europe Market Neutral nun auch als institutioneller Publikumsfonds mit einer ausschüttenden und einer thesaurierenden Tranche aufgelegt.

Weiterlesen

Mitteilungen 2015
19.08.2015

Frank-Peter Martin neuer CIO bei FRANKFURT-TRUST

Frank-Peter Martin, 53, übernimmt ab dem 7. September 2015 als CIO und Geschäftsführer die Verantwortung für das gesamte Portfoliomanagement der FRANKFURT-TRUST Investment-Gesellschaft mbH. FRANKFURT-TRUST gehört zur BHF-BANK-Gruppe und verwaltet aktuell ein Volumen von 18,3 Mrd. Euro in 166 Publikumsfonds, Spezialfonds und Beratungsmandaten für private und institutionel-le Kunden.

Weiterlesen

02.07.2015

Sven Madsen verantwortet künftig BHF Flexible Allocation FT | Kontinuität und Qualität in Stil und Prozess des Fonds sichergestellt

Sven Madsen, 45, übernimmt ab sofort die Hauptverantwortung für den vermögensverwaltenden Mischfonds BHF Flexible Allocation FT (ISIN: LU0319572730). Er folgt damit auf Dr. Manfred Schlumberger, der die BHF-BANK zum Jahresende verlässt. Madsen ist seit 2011 Mitglied im Portfoliomanagementteam des BHF Flexible Allocation FT. Zum Team gehören weiterhin Tilo Wannow und Stefan Diehl.

Weiterlesen

28.04.2015

Europäische Aktienmärkte mit ersten Ermüdungserscheinungen | Chinas dynamischer Bullenmarkt | Bis zur unvermeidlichen Zinswende bleiben Aktien alternativlos

Die Kursentwicklung an den europäischen Aktienmärkten zeigt nach der fulminanten Rally des ersten Quartals zwischenzeitlich leichte Ermüdungserscheinungen. Beim DAX hat sich der Ausbruch über das Allzeithoch des Kursindexes aus dem Jahre 2000 als bisher nicht nachhaltig erwiesen. Der DAX-Performanceindex kann sich aktuell lediglich in einer Konsolidierungs-Spanne zwischen 11.600 und 12.400 halten. So verdirbt momentan insbesondere die unendliche griechische Tragikomödie den Börsianern die Laune.

Weiterlesen

21.04.2015

Markus Becker verstärkt institutionellen Vertrieb bei FRANKFURT-TRUST

Markus Becker, 49, ist seit Anfang April 2015 als Direktor im institutionellen Vertrieb bei FRANKFURT-TRUST tätig. Er übernimmt die Leitung der Akquisition und Betreuung institutioneller Kunden aus den Bereichen Versicherungen, Versorgungswerke und Pensionskassen.

Weiterlesen

11.03.2015

Aktienmärkte mit massivem monetären Rückenwind | In Europa profitieren Konjunktur und Aktienmarkt gleichermaßen | Rückschläge bieten Einstiegschancen

Der Aktienmarkt ist fulminant ins neue Jahr gestartet, aber wie geht es nun weiter? Die Hauptverantwortung für den DAX-Anstieg der letzten acht Wochen von in der Spitze 1.500 Punkten ist bei der EZB zu suchen: Der europäische Markt hat auf das erste Quantitative Easing der EZB so reagiert, wie zuvor die internationalen Aktienmärkte auf die Programme QE1 bis QE3 der FED. Das Schöne an diesem historischen Vergleich ist der Umstand, dass der Effekt dieser monetären Maßnahmen niemals schon nach kurzer Zeit geendet hat.

Weiterlesen

29.01.2015

Europas Aktienmärkte haussieren dank EZB | Möglicher „Grexit“ für die Märkte ohne Bedeutung | Nachlassende Gewinndynamik in den USA

Unser Szenario für 2015 nimmt bereits deutliche Konturen an: eine Fortsetzung der Aktienmarkthausse mit den Favoriten Europa, insbesondere Deutschland, und China sowie einer relativen Schwäche der USA. Der massive Rückenwind, den die EZB mit ihrem 1,14 Billionen Kaufprogramm insbesondere den europäischen Aktienmärkten verschafft hat, scheint auch vom Ausgang der Griechenlandwahl nicht beeinträchtigt zu werden.

Weiterlesen

Mitteilungen 2014
05.12.2014

Zentralbanken sorgen für vorweihnachtliche Bescherung an den Börsen | Europas und Chinas Aktienmärkte in 2015 besonders attraktiv | Bei Anleihen selektive Chancen bei US-Dollar-Kurzläufern und EM-Bonds

Gut sechs Wochen nachdem die Sorge um eine sich stark abschwächende Konjunktur in Europa, Japan und China die Aktienmärkte in den USA und Europa um über 10 % einbrechen ließ, eilt der S&P 500 von Höchststand zu Höchststand und sogar der DAX schaffte kurzzeitig ein neues Jahreshoch. Hauptverantwortlich für die vorweihnachtliche Bescherung im Oktober/November waren einmal mehr die Notenbanken: Die EZB des Mario Draghi und die chinesische Zentralbank mit einer überraschenden Zinssenkung!

Weiterlesen

22.10.2014

FRANKFURT-TRUST mit neuem Internetauftritt: „www.frankfurt-trust.de“ mit modernem Layout, aktuellen Daten und erweiterten Funktionen

Der Internetauftritt der Fondsgesellschaft FRANKFURT-TRUST präsentiert sich in einem komplett überarbeiteten Layout. „Damit wollen wir unsere Position als moderner, serviceorientierter Asset Manager unterstreichen“, so Thomas Kalich, Leiter Marketing und Kommunikation.

Weiterlesen

15.10.2014

Erstmal die Sicherheitsgurte angeschnallt lassen

Zwei Faktoren sind für die Entwicklung an den Aktienbörsen entscheidend: Die Zinsen und die Gewinne der Unternehmen. Was die Zinsen betrifft, so muss man insbesondere im Hinblick auf Europa optimistischer denn je sein. Zinserhöhungen der EZB darf man getrost auf Jahre hinaus ausschließen. Im Gegenteil, Mario Draghi lässt in seinem verzweifelten Versuch, die Windmühlen der Deflationsgefahr zu bekämpfen, zunächst ABS-Anleihen und Covered Bonds kaufen. Ob dies die Kreditvergabe in (Peripherie-)Europa ankurbeln kann, ist jedoch zu bezweifeln.

Weiterlesen

11.09.2014

FRANKFURT-TRUST und Kleinwort Benson Investors vereinbaren Vertriebs-Kooperation

Mit Wirkung zum 1. September 2014 übernimmt die FRANKFURT-TRUST Investment-Gesellschaft mbH (FT) die Vertriebsaktivitäten für Kleinwort Benson Investors Dublin Ltd. (KBI) in Deutschland. Beide Unternehmen gehören zur Kleinwort Benson Group.

Weiterlesen

08.09.2014

FT AccuZins: 30 Jahre erfolgreiches, flexibles Management von globalen Renten | Starke Performance im aktuellen Niedrigzinsumfeld

Bei seiner Auflage am 30. Juli 1984 war der FT AccuZins eine Innovation für Rentenanleger. Begriffe wie „Total Return“, „Diversified Income“ oder „Unconstrained“ waren noch lange nicht üblich. Die heute so vertraute Auswahl zahlreicher globaler Rentenbenchmarks und Subindices gab es ebenfalls nicht.

Weiterlesen

08.08.2014

Erfolgreiches Quant-Modell: 10 Jahre „BMR+“ im FT EuropaDynamik
Deutliche Outperformance gegenüber Index und Wettbewerb
10 Jahre Management-Kontinuität und Modelltreue

Am 31. Juli 2004 wurde der FT EuropaDynamik (ISIN: DE0008478181) von einem fundamental orientierten auf einen quantitativ basierten Managementstil umgestellt. Das von Fondsmanager Dr. Carsten Große-Knetter und seinem Team entwickelte Modell mit dem Namen „BMR+“ selektiert Aktien aus ganz Europa systematisch, diszipliniert und transparent anhand von 5 verschiedenen Faktoren. Der Fonds ist stets voll investiert und zeichnet sich durch einen hohen Active-Share im Vergleich zum Index aus.

Weiterlesen

24.07.2014

US-Zinserhöhung ab Mitte 2015 in homöopathischen Dosen | Gewinne entscheiden über künftigen Börsenverlauf

Der bisherige Jahresverlauf 2014 war geprägt von einem imposanten Wetterleuchten an den meisten internationalen Rentenmärkten - vorneweg Europa mit + 5,8 % im laufenden Jahr (JPM EMU 1-10). Dies überraschte die Kapitalmarktteilnehmer umso mehr, da das von der FED im Mai 2013 ausgelöste Zinsgewitter die Wende am Rentenmarkt anzukündigen schien.

Weiterlesen

21.07.2014

Maximilian Seim verstärkt Vertrieb bei FRANKFURT-TRUST

Maximilian Seim, 38, ist seit Mitte Juli 2014 als Direktor im Vertrieb bei FRANKFURT-TRUST tätig. Er übernimmt die Leitung der Akquisition und Betreuung institutioneller Publikumsfonds-Investoren wie Privatbanken, Vermögensverwalter und Family Offices.

Weiterlesen

28.05.2014

Aktien der Industrieländer mittelfristig alternativlos
Börsen erreichen im Jahresverlauf dauerhaft neue Sphären

Die Weltwirtschaft sollte im weiteren Jahresverlauf wieder an Schwung gewinnen. Dabei erwarten wir für die USA nach dem heftigen Winter und trotz des sich aktuell etwas abschwächenden Immobilienmarktes, aber getragen vom privaten Konsum, das stärkste Momentum.

Weiterlesen

12.03.2014

Börsenkonsolidierung in den nächsten Wochen und Monaten
Fortsetzung der Rally im zweiten Halbjahr 2014

Die Ereignisse in der Ukraine der letzten Tage scheinen bisher die alte Theorie zu bestätigen, dass politische Börsen kurze Beine haben. Auch wenn wir davon ausgehen, dass Putin die Krim zwar nicht mehr hergeben, aber sich zumindest damit zufrieden geben wird, trägt auch diese Krise dazu bei, dass die seit Jahresanfang herrschende Marktkonsolidierung sich fortsetzen wird.

Weiterlesen

Mitteilungen 2013
25.11.2013

Winfried Hutmann scheidet aus der Geschäftsführung aus

Winfried Hutmann, 59, wird vor dem Hintergrund der Vollendung seines 60. Lebensjahres aus der Geschäftsführung der FRANKFURT-TRUST Investment Gesellschaft nbH ausscheiden.

Weiterlesen

21.11.2013

2014: Monetärer Rückenwind bleibt den Aktienmärkten erhalten | Im DAX liegt das Beste noch vor uns

Wie geht es an den Kapitalmärkten im nächsten Jahr weiter? Schauen wir auf die fundamentalen und monetären Rahmenbedingungen, und beginnen wir in den USA: Trotz der temporären Belastungen durch den Budgetstreit wächst die US-Konjunktur annualisiert mit fast 3 %.

Weiterlesen

24.10.2013

BHF Flexible Allocation FT dachfondsfähig
Anlagepolitik des 5-Sterne-Fonds bleibt unverändert

Die Luxemburger Aufsichtsbehörde CSSF hat geänderte Vertragsbedingungen des BHF Flexible Allocation FT (ISIN: LU0319572730) genehmigt. Die Änderung tritt mit Wirkung zum 25. November 2013 in Kraft.

Weiterlesen

19.08.2013

Wachstum in Europa und den USA positiv
Im September an den Börsen kräftige Rückschläge möglich

Bis Jahresende sind von konjunktureller Seite insbesondere in den USA, aber auch in Europa, weitere moderate Verbesserungen in Sicht. Am besten dürfte sich die Entwicklung in den USA darstellen.

Weiterlesen

10.07.2013

FRANKFURT-TRUST legt marktneutralen Aktienfonds auf | Mit Aktien Alpha durch die Niedrigzinsphase | FT Alpha EMU zielt auf institutionelle Investoren

„Gerade institutionelle Investoren sind zur Erfüllung ihrer Verpflichtungen in der Niedrigzinsphase auf der Suche nach Mehrrendite. Sie erkennen die Chancen von Aktien, scheuen aber das allgemeine Aktienmarktrisiko“, so die Einschätzung von Gerhard Engler, für institutionelle Kunden zuständiger Geschäftsführer bei FRANK-FURT-TRUST.

Weiterlesen

04.07.2013

Unsicherheit nach der Wahl als Einstiegsmöglichkeit? | Märkte & Mehr zur Bundestagswahl

Im Herbst stehen wieder Bundestagswahlen an und es stellt sich die Frage, ob und wie An-leger auf den Wahlkampf reagieren können. In einer Fortschreibung einer Analyse von Bun-destagswahlen seit 1961 untersuchte Raimund Saxinger, Fondsmanager beim FRANKFURT-TRUST, die Entwicklung der deutschen Börse in den hundert Tagen vor und nach der Wahl.

Weiterlesen

27.06.2013

FED und China: Bewährungsprobe für die Märkte | Konsolidierungsphase dürfte einige Zeit anhalten

Große Unsicherheit beherrscht die Kapitalmärkte. Kräftige Kursverluste bei Aktien, vor allem aus den Emerging Markets; aber auch die Kurse von Anleihen geben nach. Für diese Entwicklung gibt es zwei Auslöser: Zum einen die wiederholten Äußerungen von US-Notenbank-Chef Bernanke, dass die FED angesichts verbesserter Konjunktur- und Arbeitsmarktdaten damit beginnen könnte, ihr Anleihenkauf-programm QE3 zu reduzieren.

Weiterlesen

13.06.2013

Wechsel der Verantwortlichkeiten im FT-Fondsmanagement

Im Aktienfondsmanagement von FRANKFURT-TRUST verändern sich die Zuständigkeiten. So über-nimmt Friedrich Diel das Management des auf große deutsche Werte konzentrierten FT Frankfurt-Effekten-Fonds, den er seit vielen Jahren als Stellvertreter begleitet. Diel ist Leiter des Bereichs „Akti-enfondsmanagement traditionell“.

Weiterlesen

14.05.2013

Neues Administrationsmandat für die CAPITAL-FORUM AG | Euro Renten HY (P) investiert in hochverzinsliche Unternehmensanleihen mit Nachhaltigkeitsanspruch

Die FRANKFURT-TRUST Invest Luxemburg AG hat am 16. April 2013 einen neuen Rentenfonds aufgelegt; dieser Fonds ist seit kurzem für den öffentlichen Vertrieb in Deutschland zugelassen.

Weiterlesen

18.04.2013

FRANKFURT-TRUST unterstützt den Weltfondstag 2013 | Fondssparpläne im Gesamtwert von 12.000 Euro zu gewinnen

Am Freitag, den 19. April 2013, findet der zweite Weltfondstag statt. Ziel der von den Fondsgesellschaften in Deutschland ins Leben gerufenen Aktion ist es, die Attraktivität von Investmentfonds als flexibles, modernes Anlageinstrument für die unterschiedlichsten Anlageziele und Anlegertypen zu unterstreichen.

Weiterlesen

Ansprechpartner

Thomas Kalich

Tel.: 0 69 / 9 20 50 - 136
Fax: 0 69 / 9 20 50 - 102
thomas.kalich@frankfurt-trust.de

Dr. Alexander Pivecka


Tel.: 0 69 / 9 20 50 - 221
Fax: 0 69 / 9 20 50 - 102
alexander.pivecka@frankfurt-trust.de

Disclaimer

Ich habe meinen Wohnsitz bzw. gegenwärtigen Aufenthalt in Deutschland.

Ja


 

Access to products an services displayed on this and linked sites hereafter may be restricted to certain persons or in some countries.
Securities shown on these sites shall no be offered or sold to any persons prohibited by the law in their country of origin or in any other relevant country.
In particular US persons (natural persons and legal entities) are forbidden from viewing further pages.

The materials and any products described herein are not being offered or targeted to US persons. Access of the information available on the following webpages by US persons is forbidden.

You need to accept the entry disclaimer to access this website.

Agree   Disagree